Monatsarchive: Oktober 2011

Der Primat der Wahrheit

Der Papst, das Gebet in Assisi und die Quellen der Gewalt Ein Kommentar von Michaela Koller MÜNCHEN, 28. Oktober 2011 (Vaticanista).- Der Donnerstagvormittag stand bei Papst Benedikt XVI. offiziell im Zeichen des Friedens. Als „Pilger der Wahrheit, Pilger des Friedens” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interreligiöser Dialog, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Der Primat der Wahrheit

Wenn brüderliche Zurechtweisung nicht mehr gehört wird

Auch katholische Journalisten nehmen Wächterfunktion wahr Ein Kommentar von Michaela Koller MÜNCHEN, 28. Oktober 2011 (Vaticanista).- Deutschlands Bischöfe reagieren schnell, wenn große deutsche Tageszeitungen die Frage nach ihrer Glaubwürdigkeit erheben. So war es im Kreise der Freisinger Bischofskonferenz vor eineinhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Wenn brüderliche Zurechtweisung nicht mehr gehört wird

Die Papstrede von Assisi

ASSISI, 27. Oktober 2011 (Vaticanista).- Papst Benedikt XVI. ist am Donnerstagmorgen zu einer Pilgerreise des Friedens in die Franziskus-Stadt Assisi aufgebrochen. Im Kreis von Religionsvertretern aus der ganzen Welt verurteilte er einerseits religiös motivierten Terrorismus und andererseits eine falsch verstandene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Interreligiöser Dialog, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Die Papstrede von Assisi

Christen wollen Gleichberechtigung

Orientalist Samir zum „Arabischen Frühling“ Von Michaela Koller LINZ, 26. Oktober 2011 (Vaticanista).- Der ägyptische Islamwissenschaftler und Jesuitenpater Samir Khalil Samir rechnet mit einem Wahlsieg der Islamisten bei ersten freien Wahlen Ende November in Ägypten. „Die islamistischen Bewegungen sind bestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Christen wollen Gleichberechtigung

Pakistan: Bischof fordert christlichen Religionsunterricht an staatlichen Schulen

Pakistan: Bischof fordert christlichen Religionsunterricht an staatlichen Schulen KÖNIGSTEIN, 18. Oktober 2011 (Vaticanista/KIN).- Staatliche Schulen in Pakistan sollen christlichen Religionsunterricht anbieten, wenn sie von christlichen Schülern besucht werden. Das hat der Apostolische Administrator der Erzdiözese Lahore, Bischof Sebastian Francis Shaw, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Pakistan: Bischof fordert christlichen Religionsunterricht an staatlichen Schulen