Monatsarchive: Mai 2012

Ägypten: Kerker für jungen Christen wegen Facebook-Bildern

17-jähriger zu dreijähriger Haftstrafe verurteilt KAIRO/FRANKFURT, 30. Mai 2012 (Vaticanista).- Weil er im Dezember auf Facebook in Karikaturen den islamischen Propheten Mohammed beleidigt haben soll, muss ein 17-jähriger Schüler in Ägypten für drei Jahre hinter Gittern. Wie die Internationale Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Ägypten: Kerker für jungen Christen wegen Facebook-Bildern

„Nicht auf Einheit der Kirchen warten“

Katholische Vertreter treffen in Moskau Metropolit Hilarion Alfejew MÜNCHEN/MOSKAU, 30. Mai 2012 (Vaticanista/KIN).- Der für die Außenbeziehungen der russisch-orthodoxen Kirche zuständige Metropolit Hilarion Alfejew hat an Pfingsten in Moskau auf die gemeinsamen Aufgaben von Orthodoxen und Katholiken in der von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für „Nicht auf Einheit der Kirchen warten“

„Das Christentum fand seinen Weg direkt von Jerusalem hierher zu uns“

Interview mit dem Apostolischen Präfekten Aserbaidschans BAKU, 26. Mai 2012 (Vaticanista/KIN).- Am Samstag wird in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, der Sieger des „Eurovision Song Contest“ ermittelt. In dem muslimisch geprägten Land leben auch Katholiken. Karl-Georg Michel von „Kirche in Not“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interreligiöser Dialog, Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für „Das Christentum fand seinen Weg direkt von Jerusalem hierher zu uns“

Ein Geschenk aus Thürigen erreicht Papst Benedikt XVI.

Ein halbes Jahr nach dem Besuch in Erfurt und dem Eichsfeld fertigt Künstlerin Kerze Von Michaela Koller OBERHOF/ROM, 25. Mai 2012 (Vaticanista). – Im doppelten Sinne gut angekommen ist ein Geschenk zum 85. Geburtstag Papst Benedikts XVI. der Thüringerin Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Nachrichten, Vatikan | Kommentare deaktiviert für Ein Geschenk aus Thürigen erreicht Papst Benedikt XVI.

Katholisches Osttimor zehn Jahre lang unabhängig

Menschen zählen auf Beistand der Kirche Von Michaela Koller DILI, 18. Mai 2012 (Vaticanista/KSZ).- Osttimor, das Land mit dem höchsten christlichen Bevölkerungsanteil in Asien, feiert am 20. Mai mit Staatsgästen den zehnten Jahrestag seiner Unabhängigkeit. „Dieses Vaterland, das Gott euren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Katholisches Osttimor zehn Jahre lang unabhängig