Monatsarchive: Juli 2012

Kubanischer Oppositionsführer bei mysteriösem Autounfall getötet

Familie zweifelt an offizieller Version: „Sie haben meinen Vater umgebracht!“ HAVANNA/FRANKFURT, 23. Juli 2012 (Vaticanista/IGFM).- Um seine Macht zu erhalten, schlägt das kubanische Regime offenbar weiterhin grausam zu: Oswaldo Payá Sardiñas, eine der wichtigsten Führungspersönlichkeiten der kubanischen Demokratiebewegung, ist am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Kubanischer Oppositionsführer bei mysteriösem Autounfall getötet

Ein Rokoko-Palais mit Kirchengeschichte

Ein Blick in das Erzbischöfliche Palais München, wo einst Papst Benedikt als Kardinal wohnte Von Michaela Koller MÜNCHEN, 20. Juli 2012 (Vaticanista/EOMUC).- In der vorigen Woche ist in München das Erzbischöfliche Palais nach Abschluss jahrelanger Instandsetzungsarbeiten der Öffentlichkeit vorgestellt worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für Ein Rokoko-Palais mit Kirchengeschichte

Der einstige Konzilsperitus verkündet jetzt „Jahr des Glaubens“

Das vom Papst ausgerufene Jahr des Glaubens beginnt in diesem Herbst Von Andreas Breitkopf ROM, 20. Juli 2012 (Vaticanista).- Am 11. Oktober beginnt das Jahr des Glaubens. Es ist der Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils. In diesem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Vatikan | Kommentare deaktiviert für Der einstige Konzilsperitus verkündet jetzt „Jahr des Glaubens“

In Speyer und Bad Bergzabern: Auf den Spuren Edith Steins

Im nächsten Monat gedenkt die Kirche des 70. Jahrestags der Ermordung der großen Heiligen Von Michaela Koller SPEYER/BERGZABERN, 20. Juli 2012 (Vaticanista/Die Tagespost).- Speyer im Edith-Stein-Jahr 2012: An keinem Ort weilte die Heilige, deren Todestag sich am 9. August zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katechese, Lebenszeugnisse | Kommentare deaktiviert für In Speyer und Bad Bergzabern: Auf den Spuren Edith Steins

Nahost: Nuntius warnt vor falschen Erwartungen an Papst

Gespräch im Vorfeld der Libanon-Reise MÜNCHEN/JERUSALEM, 13. Juli 2012 (Vaticanista/KIN).- Der scheidende Apostolische Nuntius im Heiligen Land, Erzbischof Antonio Franco, hat mit Blick auf das Nachsynodale Apostolische Schreiben über den Nahen Osten vor falschen Erwartungen gewarnt. „Diejenigen, die sich vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Vatikan | Kommentare deaktiviert für Nahost: Nuntius warnt vor falschen Erwartungen an Papst