Monatsarchive: Juni 2014

Bringste mir’n Keks mit?

Alexandra Maria Linders Familienkolumne aus dem Vatican-Magazin ROM, 24. Juni 2014 (Vaticanista/Vatican-Magazin).- Als wir das Gebäude betreten, prangt auf der Anzeigetafel „Handy aus?“ und „Bitte Ruhe!“. Ein Herr im Anzug mit lila-hellblau gestreifter Krawatte begrüßt uns – wird wohl der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für Bringste mir’n Keks mit?

Erzbischof Schick ruft zum Friedensgebet für das Heilige Land auf

Weltkirche-Bischof: Friedensinitiative des Papstes mit Fürbitten unterstützen BAMBERG, 5. Juni 2014 (Vaticanista/PM).- Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat die Gläubigen dazu aufgerufen, für den Frieden im Heiligen Land zu beten. Dass das Treffen des israelischen Präsidenten Schimon Peres mit Palästinenserpräsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Erzbischof Schick ruft zum Friedensgebet für das Heilige Land auf

„Die Suche nach der Wahrheit macht dem Gläubigen das Leben schwer“

In Regensburg: Thema Glaube und Vernunft im Dialog der Religionen Von Michaela Koller REGENSBURG, 5. Juni 2014 (Vaticanista/Die Tagespost).- Der Standort Regensburg des diesjährigen 99. Deutschen Katholikentags hat die Gelegenheit geboten, die berühmte Rede des emeritierten Papstes Benedikt XVI. vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interreligiöser Dialog, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für „Die Suche nach der Wahrheit macht dem Gläubigen das Leben schwer“

Noch ein langer Weg zu Demokratie und Gerechtigkeit

Das Thema „Arabischer Frühling“ auf dem Katholikentag Von Michaela Koller REGENSBURG, 5. Juni 2014 (Vaticanista/Die Tagespost).- Die Arabellion von 2011 ist erst der Anfang einer breiten gesellschaftlichen und politischen Umwälzung in den arabischen Ländern gewesen, wie bei einem Podiumsgespräch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Noch ein langer Weg zu Demokratie und Gerechtigkeit

„Den Menschen die wahre Quelle zeigen“

Interview mit Bischof Frantisek Radkovsky von Pilsen REGENSBURG, 5. Juni 2014 (Vaticanista/Die Tagespost).- Das Motto des diesjährigen Katholikentags „Mit Christus Brücken bauen“ hat auch einen Blick auf die die Kirche als Verbindungsglied zwischen Völkern erschlossen. Die Bistümer Regensburg und Pilsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für „Den Menschen die wahre Quelle zeigen“