Monatsarchive: November 2015

Großartige Zeugnisse von Männern und Frauen in der heutigen Zeit der Neuevangelisierung

Interview mit Prälat Professor Helmut Moll — Teil 2 Von Michaela Koller DÜSSELDORF, 30. November 2015 (Vaticanista/ZENIT).- In diesem Jahr ist es 15 Jahre alt: das zweibändige Werk „Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhundert“. Seit der Erstausgabe lebt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Lebenszeugnisse, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für Großartige Zeugnisse von Männern und Frauen in der heutigen Zeit der Neuevangelisierung

„Der Glaube ist so bedeutsam, dass sie gerade die Christen vernichten wollen“

Interview mit Prälat Professor Helmut Moll — Teil 1 Von Michaela Koller DÜSSELDORF, 24. November 2015 (Vaticanista/ZENIT).- In diesem Jahr ist es 15 Jahre alt: das zweibändige Werk „Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhundert“. Seit der Erstausgabe lebt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Katechese, Lebenszeugnisse, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für „Der Glaube ist so bedeutsam, dass sie gerade die Christen vernichten wollen“

„Ein starkes und gutes Signal für die Religionsfreiheit“

Parlamentarier setzen sich für Religionsfreiheit ein Von Michaela Koller NEW YORK, 16. November 2015 (Vaticanista).- Beinah 150 Parlamentarier aus der ganzen Welt sind es inzwischen, die sich im Rahmen der Internationalen Parlamentarischen Plattform für die Freiheit der Religion oder der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interreligiöser Dialog, Nachrichten | Kommentare deaktiviert für „Ein starkes und gutes Signal für die Religionsfreiheit“

Gegenseitige Vergebungsgeste auf ökumenischer Versammlung in Tirana

Erklärung zur Religionsfreiheit angesichts brisanter Lage TIRANA, 16. November 2015 (Vaticanista/ZENIT.org).- Die Ökumene des Blutes, das geteilte Zeugnis der Herrschaft Christi selbst bis in den Tod, kenne keine Konfessionsgrenzen, hat Kurienkardinal Kurt Koch gegenüber Radio Vatikan betont. Der Präsident des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Gegenseitige Vergebungsgeste auf ökumenischer Versammlung in Tirana

Christen in Flüchtlingsunterkünften konsequenter schützen!

Spielregeln des Rechtsstaats vermitteln Von Michaela Koller FRANKFURT, 16. November 2015 (Vaticanista/IGFM).- In der Praxis der Menschenrechtsarbeit geht es überwiegend um den Schutz von Minderheiten mit Ausnahme der Fälle, in denen totalitäre Regime ganze Völker mit einer Schreckensherrschaft überziehen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Christen in Flüchtlingsunterkünften konsequenter schützen!