Archiv der Kategorie: Katechese

Seligsprechung von Weiße-Rose-Mitglied Willi Graf?

Erzbistum München und Freising prüft Möglichkeit MÜNCHEN, 29. Dezember 2017 (Vaticanista/pm).-  Das Erzbistum München und Freising will prüfen, ob für Willi Graf, Mitglied der Weißen Rose, die Möglichkeit einer Seligsprechung besteht. Dazu wird eine Voruntersuchung eröffnet, in der sich Theologen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebenszeugnisse, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Seligsprechung von Weiße-Rose-Mitglied Willi Graf?

Unbezähmbarer Mut und unsterblicher Glaube

Don Bosco als Vorbild eines indischen Missionars Von Michaela Koller BONN, 29. Juli 2017 (Vaticanista/ZENIT.org).- Der einfache Lebensstil, die Nähe zur Jugend, das ist das, was den indischen Bischof George Palliparampil am Heiligen Giovanni Bosco, dem Apostel der Jugend, anhaltend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Lebenszeugnisse, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für Unbezähmbarer Mut und unsterblicher Glaube

Die Angst der Kommunisten vor der Botschaft von Fatima

Begegnungstag von Kirche in Not in Kevelaer Von Michaela Koller KEVELAER, 18. Mai 2017 (Vaticanista/Die Tagespost).- „Wer glaubt, dass die prophetische Mission Fatimas beendet sei, der irrt sich“, sagte 2010 Papst Benedikt XVI. auf seiner Fatima-Reise. Die Frage der Aktualität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebenszeugnisse | Kommentare deaktiviert für Die Angst der Kommunisten vor der Botschaft von Fatima

Sie hat einen Lichtstrahl der göttlichen Liebe sichtbar gemacht

Interview mit Monsignore Leo Maasburg über Mutter Teresa ROM, 4. September 2016 (Vaticanista/ZENIT.org).- Monsignore Leo Maasburg war lange Wegbegleiter von Mutter Teresa, die er durch seine Arbeit für den slowakischen Untergrundbischof Paul Hnilica kennenlernte, als Ratgeber und geistlicher Reisebegleiter sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Katechese, Nachrichten, Vatikan | Kommentare deaktiviert für Sie hat einen Lichtstrahl der göttlichen Liebe sichtbar gemacht

Ein postmoderner Papst, der meditiert

Interview mit Pater Eckhard Bieger SJ von Sankt Georgen (Frankfurt) FRANKFURT, 11. März 2016 (Vaticanista/ZENIT.org).- Pater Eckhard Bieger von der Jesuitenkommunität Sankt Georgen Frankfurt, wo Papst Franziskus schon einen Studienaufenthalt verbrachte, ist in Deutschland für das Gebetsapostolat verantwortlich, das sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Katechese, Nachrichten, Vatikan | Kommentare deaktiviert für Ein postmoderner Papst, der meditiert