Archiv der Kategorie: Religionsfreiheit – Menschenwürde

Marianisch und sozial

Erwartungen an den Weltjugendtag in Panama MÜNCHEN, 14. Dezember 2018 (Vaticanista/pm).- Papst Franziskus hat die Jugend der Welt nach Mittelamerika eingeladen: Vom 22. bis 27. Januar 2019 wird in Panama der nächste Weltjugendtag stattfinden. Er steht unter dem Leitwort „Siehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Katechese, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Marianisch und sozial

Wehe dem, der die Ideologie der Islamisten nicht teilt

„Kirche in Not“ präsentiert neue Studie „Religionsfreiheit weltweit“ Von Michaela Koller FRANKFURT, 6. Dezember 2018 (Vaticanista).- In Pakistan sitzen, wie der bekannte Fall Asia Bibi bis Anfang November, noch 187 weitere Christen wegen Beleidigung des Islam (Blasphemie) hinter Gittern. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für Wehe dem, der die Ideologie der Islamisten nicht teilt

Seligsprechung von Weiße-Rose-Mitglied Willi Graf?

Erzbistum München und Freising prüft Möglichkeit MÜNCHEN, 29. Dezember 2017 (Vaticanista/pm).-  Das Erzbistum München und Freising will prüfen, ob für Willi Graf, Mitglied der Weißen Rose, die Möglichkeit einer Seligsprechung besteht. Dazu wird eine Voruntersuchung eröffnet, in der sich Theologen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebenszeugnisse, Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Seligsprechung von Weiße-Rose-Mitglied Willi Graf?

„Denn sie ist eine Kämpferin“

Interview mit Kardinal Zen aus Hongkong ROM, 26. Mai 2017 (Vaticanista/ZENIT).- Papst Franziskus hat am Mittwoch bei der Generalaudienz Pilger aus der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong begrüßt und sie an den Festtag Unserer Lieben Frau von Sheshan erinnert. Der Wallfahrtsort nahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für „Denn sie ist eine Kämpferin“

„Wir wurden hereingelegt“

Interview mit dem Altbischof von Hongkong ROM, 26. Mai 2017 (Vaticanista/Die Tagespost).- Der emeritierte Bischof von Hongkong, Kardinal Joseph Zen Ze-kiun, ist eine der profiliertesten Stimmen zu Fragen der Kirche in China. In der Zeit der Reform- und Öffnungspolitik in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für „Wir wurden hereingelegt“