Archiv des Autors: michaela

„Respekt vor anderen Kulturen mit der Muttermilch aufgesogen“

BONN, 2. April 2021 (Vaticanista/ Die Tagespost).- Der neue Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz, Bischof Thomas Schirrmacher, spricht im Interview mit Michaela Koller über seine ökumenische Beziehung zu Papst Franziskus, über christliche Mission sowie Dialog mit den anderen Religionen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Respekt vor anderen Kulturen mit der Muttermilch aufgesogen“

Reisender Netzwerker für Menschenrechte: Der neue WEA-Generalsekretär Schirrmacher

Von Michaela Koller BONN, 2. April 2021 (Vaticanista/ Die Tagespost).- Neuer Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) ist seit einer Einführung am 27. Februar 2021 in Köln der Bonner Theologe und Religionswissenschaftler Bischof Thomas Schirrmacher. Er vertritt damit 600 Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Reisender Netzwerker für Menschenrechte: Der neue WEA-Generalsekretär Schirrmacher

Entschlossenheit zum Frieden über Religionsgrenzen hinweg Lernerfahrungen einer Reise nach Kenia

Von Michaela Koller Unmittelbar vor der Corona-Pandemie nahmen ein deutscher Bischof, ein Bundestagsabgeordneter und ein muslimischer Funktionär an eineminterreligiösen Lernprogramm in Kenia teil. Und sie kamen klüger zurück. BERLIN, 27. September 2020 (Vaticanista/(KNA).- Religionen wirken in Kenia erfolgreich zusammen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Entschlossenheit zum Frieden über Religionsgrenzen hinweg Lernerfahrungen einer Reise nach Kenia

„Furcht ist kein guter Ratgeber“ – Interview mit Kardinal Zen von Hongkong

In der zurückliegenden Woche ist das Abkommen des Vatikans mit der Volksrepublik China auf unbestimmte Zeit verlängert worden. Davor haben Menschenrechtler gewarnt und – mit dem Verweis auf die häufige Vertragsuntreue des kommunistischen Regimes in Peking – die Veröffentlichung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für „Furcht ist kein guter Ratgeber“ – Interview mit Kardinal Zen von Hongkong

Deutschlandpremiere einer Märtyrergeschichte in Passau: „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“

Von Michaela Koller Der Film über den 1940 von den Nazis ermordeten Priester wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Bester Film“ auf dem Mirabile Dictu – International Catholic Film Festival 2019 prämiert. Der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer spielt darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Deutschlandpremiere einer Märtyrergeschichte in Passau: „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“